FernUni Hagen

Gastvortrag "Die Digitale Transformation von Regionen" am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Informationsmanagement (B*IMA)

6. Juli 2020

Nicht nur Unternehmern stehen vor den Herausforderungen der digitalen Transformation. Auch Regionen müssen ihr „Geschäftsmodell“ überdenken. Digitale Technologien ermöglichen neue Wege, wie wir unser gesellschaftliches Zusammenleben organisieren. Damit Regionen auch zukünftig als Lebens- und Wirtschaftsraum attraktiv bleiben, gilt es die Möglichkeiten der Digitalisierung vor Ort zu nutzen. Wie gelingt dies, wenn viele Interessen einzubinden sind? Wenn Transformationsprozesse nicht verordnet, sondern über Beteiligungsprozesse gestaltet werden?

„Herr Sossna hat am Lehrstuhl für Informationsmanagement einen Gastvortrag, der für die Studierenden begleitend zu den Lehrveranstaltungen angeboten wurde, gehalten. Der Vortrag war eine ideale Ergänzung zu den Inhalten unserer Lehrveranstaltungen, da er das in den Lehrveranstaltungen vermittelte theoretisches Fachwissen in Verbindung mit konkreten Praxisbezügen und anhand von aktuellen Praxisbeispielen setzt und somit dazu beitrug, die Lehrinhalte eingehender und interessanter zu vermitteln. Durch seinen kurzweiligen und interessanten Vortragsstil zog er die Studierenden in seinen Bann.“ – PD Dr. Ulrich Bretschneider – Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Informationsmanagement an der FernUniversität in Hagen

Scroll to Top